WhatsApp-Service: 05631 9720

Sie erreichen uns jetzt auch per WhatsApp

Sie wollen nur schnell wissen, wie lange eine unserer Geschäftsstellen geöffnet hat, Sie möchten einen Termin vereinbaren oder Sie haben eine kurze Rückfrage zu einer Funktion in der VR-BankingApp? Mit dem WhatsApp-Service der Waldecker Bank eG können solche Fragen bequem und einfach beantwortet werden.

So funktioniert die Anmeldung*

Für Kunden, die bereits WhatsApp nutzen

Um WhatsApp zu nutzen, speichern Sie bitte unsere Rufnummer 05631 9720 in Ihrem Smartphone. Sie finden uns dann in Ihren WhatsApp-Kontakten.

Für Kunden, die noch kein WhatsApp nutzen

  • Laden Sie sich in Ihrem App-Shop (zum Beispiel AppStore oder PlayStore) die App WhatsApp herunter.
  • Registrieren Sie sich bei WhatsApp.
  • Gehen Sie weiter vor wie oben beschrieben.
Ist der Service kostenlos?

Die Nutzung unseres WhatsApp Service ist kostenfrei. Je nach Handyvertrag können zusätzliche Kosten für die Nutzung des mobilen Internets anfallen.

In welcher Zeit ist die Waldecker Bank erreichbar?

Sie erreichen uns per WhatsApp von montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nachrichten, die außerhalb dieser Zeiten (Wochenenende, Feiertage) verschickt werden, gehen natürlich nicht verloren und werden so schnell wie möglich von unserem Service-Team beantwortet.

Was kann ich über WhatsApp erledigen?
  • Öffnungszeiten
  • Terminanfragen und Änderungen
  • Rückrufwünsche
  • Fragen zu Events
  • Anmeldung zu Veranstaltungen
  • Kontaktdaten des Beraters
  • Störungen melden (z.B. Ausfall eines Geldautomaten)
  • Allgemeine Fragen (z.B. Welche Währung brauche ich in meinem Urlaubsland?)

Hinweis: Bitte senden Sie uns keine sensiblen Daten über WhatsApp, sondern nutzen Sie dafür die vielen, anderen Kontaktwege (Telefon unter 05631 972-0; Ihren Postkorb im Online-Banking oder das persönliche Gespräch).

Was geschieht mit meinen Daten?

Datenschutz hat bei uns höchste Priorität, von daher geben wir keine sensiblen Daten wie konten- und depotbezogene Informationen über WhatsApp weiter. Bitte achten auch Sie darauf, uns keine persönlichen Daten über WhatsApp zu schicken. Es können auch keine Aufträge per WhatsApp (Überweisungen, Lastschriftrückgaben usw.) entgegengenommen werden. Falls nötig werden persönliche Anliegen auf andere Kommunikationskanäle wie Telefon oder eBanking umgeleitet. Der Austausch von Informationen mit Ihrer Waldecker Bank eG via WhatsApp dient ausschließlich allgemeinen, rechtsgeschäftlich nicht relevanten Informationszwecken und ersetzt natürlich in keiner Form eine persönliche Beratung.

Ihre persönlichen Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Was geschieht mit meiner Handynummer?

Wenn Sie uns per WhatsApp kontaktieren, übermitteln Sie uns automatisch Ihre Mobilfunknummer. Wir speichern diese Nummer nur für die Dauer Ihres Nachrichtenaustausch mit uns. Wir versichern Ihnen, dass wir diese Nummer nicht an Dritte weitergeben.

Wie lange wird meine Nachricht/mein Chat gespeichert?

Wir lassen Ihren Chat nur solange aktiv, bis Ihr Anliegen erledigt ist und löschen nach Beendigung im Anschluss alle Daten aus unserem WhatsApp-Service.

*Die Nutzung von WhatsApp zur Kontaktaufnahme mit uns erfolgt freiwillig. Sie erreichen uns selbstverständlich weiterhin per Post, per Fax, telefonisch, per E-Mail oder über die Mitteilungsoptionen innerhalb des Online-Bankings.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei WhatsApp um einen Dienst der WhatsApp Inc. (Dienstanbieter) handelt. Wenn Sie WhatsApp nutzen, so erfolgt dies in Ihrer eigenen Verantwortung und zu den hierfür geltenden Nutzungsbedingungen des Dienstanbieters, die Sie bei der Installation der WhatsApp-Software auf Ihrem Mobiltelefon akzeptiert haben. Die Verfügbarkeit des WhatsApp-Dienstes und dessen Funktionsfähigkeit liegen nicht in unserem Einfluss- und Verantwortungsbereich. Dies gilt auch für die Art und den Umfang der Nutzung Ihrer über WhatsApp übermittelten Daten durch den Dienstanbieter sowie den Ort, an dem der Dienstanbieter diese Daten speichert und verarbeitet. Dieser Ort kann auch außerhalb der EU liegen, so dass europäisches Datenschutzrecht möglicherweise nicht gilt.
Wir raten daher dringend davon ab, über WhatsApp personenbezogene Daten, insbesondere Konto- und Kreditkartendaten an uns zu übermitteln. Dementsprechend werden wir Ihnen über WhatsApp keine Auskünfte zu Verträgen, Kontoständen oder Ähnlichem erteilen und von Ihnen solche Daten auch nicht auf diesem Wege anfordern.