Digitale Unterschrift

Kontostände und Umsätze können Sie mit Ihren Zugangsdaten für das Online-Banking jederzeit bequem abrufen - egal ob Sie ein PC, Tablet oder Smartphone benutzen.

Um Überweisungen und legitmationspflichtige Aktionen (z. B. Adressänderung) im Online-Banking auszuführen, benötigen Sie - ähnlich dem Bankgeschäft auf Papier - eine Unterschrift. Im Falle des Online-Bankings entspricht dies der so genannten Transaktionsnummer (kurz „TAN“). Es gibt zwei unterschiedliche Verfahren, mit denen Sie Ihre Aufträge per TAN fälschungssicher freigeben können:

TAN per App

Sie erhalten jede TAN in eine gesicherte App auf Ihr Smartphone oder Tablet.

TAN mit Lesegerät

Erstellung der TAN mittels eines TAN-Generators und der VR-BankCard.