Digitale Unterschrift

Kontostände und Umsätze können Sie mit Ihren Zugangsdaten für das Online-Banking jederzeit bequem abrufen - egal ob Sie ein PC, Tablet oder Smartphone benutzen.

Um Überweisungen und legitmationspflichtige Aktionen (z. B. Adressänderung) im Online-Banking auszuführen, benötigen Sie - ähnlich dem Bankgeschäft auf Papier - eine Unterschrift. Im Falle des Online-Bankings entspricht dies der so genannten Transaktionsnummer (kurz „TAN“). Es gibt drei unterschiedliche Verfahren, mit denen Sie Ihre Aufträge per TAN fälschungssicher freigeben können:

TAN per SMS

Sie erhalten jede TAN per SMS auf Ihr Handy.

TAN per App

Sie erhalten jede TAN in eine gesicherte App auf Ihr Smartphone oder Tablet.

TAN mit Lesegerät

Erstellung der TAN mittels eines TAN-Generators und der VR-BankCard.