VR GO-Kids der Waldecker Bank im Phantasialand

Neue Achterbahnen „Taron“ und „Raik“ ausprobiert!

Einen Tag voller Abenteuer und Action pur haben die VR GO-Kids erlebt. Die Waldecker Bank hatte zur VR GO-Fahrt eingeladen. Ziel war an diesem Tag das Phantasialand in Brühl bei Köln.

Aus allen Teilen des Geschäftsgebietes wurden die Kids und Teens in den frühen Morgenstunden abgeholt. Um rechtzeitig zur Parköffnung um 9.00 Uhr vor Ort zu sein, starteten die Busse teilweise bereits um 5:00 Uhr. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto ging es sofort in den Park.

Bei herrlichem Sonnenschein wurden die tollen und spektakulären Attraktionen sofort von den VR GO-Kids gestürmt – ein weiterer Vorteil des frühen Aufstehen: die Attraktionen waren um diese Zeit noch nicht so hochfrequentiert, wie später am Tag.

Besonders angesagt waren die neuen Achterbahnen „Taron“ und „Raik“ in dem neugestalteten Themenbereich „Klugheim“. Natürlich wurden auch die spektakulären Fahrattraktionen, wie die Achterbahn „Black Mamba“ oder die Wildwasserbahn „Chiapas“ in den anderen Themenbereiches des Parks ausprobiert. Nach neun Stunden Action und Spaß pur traten alle Kids und Betreuer etwas müde, aber mit vielen neuen tollen Eindrücken, die Heimreise an. Alle waren sich mal wieder einig: Ein toller Tag im Phantasialand bei super Wetter!