Informationen für Firmenkunden zur Corona-Krise

die Corona-Pandemie stellt Deutschland und insbesondere unsere Unternehmen und damit Sie vor eine Herausforderung. Gerade jetzt braucht es Zusammenhalt.

Sollten Sie konkrete Fragen haben, erreichen Sie Ihren Berater telefonisch oder per E-Mail.

Mit dieser Sonderseite möchten wir Sie, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, über aktuelle Meldungen, Förder- und Unterstützungsangebote und generelle Informationen für Ihren Betrieb informiert halten.

Corona-Checkliste für Unternehmen

Die Corona-Checkliste der hessischen Industrie- und Handelskammern zeigt Ihnen strukturiert auf, woran Sie als Unternehmerin oder Unternehmer in diesen Tagen denken sollten. Er enthält u.a. Hinweise zur Sicherung der Liquidität und zur Entschädigung bei Tätigkeitsverbot.

Aktuelles zum Kurzarbeitergeld

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Bundesagentur für Arbeit zum Kurzarbeitergeld.

KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hierbei kommt der KfW die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern.

Die KfW wird dazu die bestehenden Kredite für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler nutzen und dort die Zugangsbedingungen und Konditionen verbessern. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um Zuschüsse handelt.

Liquiditätssicherung

Kredite zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen vergibt die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) bzw. werden von der Bürgschaftsbank Hessen besichert. Auf den jeweiligen Internetseiten finden Sie weiterführende Informationen sowie Ansprechpartner.

Liquiditätssicherungsdarlehen der Rentenbank

Um die landwirtschaftlichen Betriebe in dieser Situation zu unterstützen, bietet die Rentenbank ab sofort Liquiditätssicherungsdarlehen an. Unternehmen der Landwirtschaft, des Weinbaus und des Gartenbaus können die Darlehen der Rentenbank für die Deckung ihres Liquiditätsbedarfs bei ihrer Hausbank beantragen.

Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen

Die Liquidität von Unternehmen wird durch steuerliche Maßnahmen verbessert. Zu diesem Zweck werden Stundungen von Steuerzahlungen erleichtert, Vorauszahlungen können leichter abgesenkt werden. Auf Vollstreckungen und Säumniszuschläge wird im Zusammenhang mit den Corona-Auswirkungen verzichtet.

Diese Maßnahmen sind echte Hilfen bei allen Unternehmen, unabhängig derer Größenordnung. Für Fragen hierzu wenden Sie sich bitte vertrauensvoll direkt an Ihren Steuerberater.

Zuletzt aktualisiert: 27.03.2020

Bild: Kjpargeter / Freepik